Standort 71083 Herrenberg
07032/ 799603
info@computer-service-herrenberg.de

Lichtsteuerung

Das größte Einsparpotential bei der Beleuchtung haben Sie hoffentlich bereits hinter sich- die Umstallung auf sparsame LED Leuchtmittel- falls nicht, kümmern wir uns darum. Danach geht es weniger um Kostensenkung als um Bequemlichkeit.
Zunächst unterscheiden wir beim Licht zwischen

  • Ausrüstung von Steckdosen mit Smart Home
  • Ertüchtigung von Lichtstromkreisen in vorhandenen Gebäuden
  • Einbau Smart Home bei Neubauten
                                                                                 weitere Hinweise zur Montage

Zunächst, in allen 3 Fällen können Sie Ihre Beleuchtung wie gewohnt mit den vorhandenen Schaltern ein- und ausschalten oder dimmen, aber allein dafür würde sich der Aufwand nicht lohnen.
Die zweite Option ist das Schalten per Tablet oder Smartphone, auch dies ist, außer einer zentralen Abschaltung aller Lichtquellen bei Nacht oder bei Verlassen des Hauses ein nur geringer Mehrwert.
Entscheidend ist die Möglichkeit der automatischen Verknüpfung, Beispiele hierfür sind:

  • Das Einschalten des Fernsehgerätes sorgt für eine voreingestellte Lichtstimmung mit den vorhandenen Beleuchtungskörpern
  • Verfügt ein Raum über mehrere Beleuchtungskreise, kann zunächst eine Lichtstimmung eingeschaltet werden,über die Schalter an den Türen wird dann ggf. die Beleuchtung geändert
  • Über einen Präsenzmelder im Raum wird das Licht automatisch geschaltet
  • Über Bewegungsmelder wird nachts ein Wegelicht geschaltet
  • Morgens wird das Licht mit einer eingestellten Lichtstimmung eingeschaltet
  • Ein Einschlaflicht für Kinder fährt das Licht langsam herunter
  • Per Lichthupe des Autos wird die Außen- und ggf. Wegebeleuchtung eingeschaltet
  • Wird ein Rauchmelder ausgelöst, werden alle Lichter als Fluchtbeleuchtung eingeschaltet
  • Löst die Alarmanlage aus, können alle Lichter eingeschaltet werden, incl. der Außenbeleuchtung
  • Einschalten der Alarmanlage löscht alle Lichter
  • Ausschalten der Alarmanlage schaltet die Durchgangsbeleuchtung ein

Natürlich…in all den vorgenannten Fällen wird durch einen Helligkeitssensor geprüft, ob Licht überhaupt notwendig ist.